Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/the.one.and.only.poet

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
die nacht unter den sternen - 4

Für den Rest der Feier konnte Matthias jedoch vor lauter Vorfreude an nichts anderes mehr denken. Erfreulicherweise sah er immer, wenn er Susanne anblickte in ihren Augen die selbe Vorfreude und Ungeduld. Er schrieb diesen Umstand der Tatsache zu, dass sie verheiratet waren und dass das sie auf wundersame Weise einander näher gebracht hatte. In Wirklichkeit lag es schlicht und ergreifend daran, dass ihr gegenwärtiger Seelenzustand zum allergrößten Teil von der Tatsache bestimmt wurde, dass sie gerade geheiratet hatten und der größte Faktor ihrer Gefühlswelt somit der gleiche war.

Als es dann endlich soweit war und Susannes Kleid ausgezogen worden war, und somit seinen Zweck erfüllt hatte, konnten die beiden endlich all die angestaute Vorfreude ausleben. Und als sie am nächsten Mittag aufwachten, machten sie weiter wo sie morgens um vier aufgehört hatten, denn sie hatten noch ein paar Stunden bis zum Beginn der Flitterwochen und alle Koffer waren bereits gepackt.

5.12.09 12:29
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung